Häufige Fragen

Was kann ich tun, wenn viele E-Mails fälschlicherweise im Spam-Ordner landen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir helfen können:

Wenn Sie uns die betroffenen E-Mail-Adressen mitteilen, können wir in den Log-Dateien nachvollziehen, warum diese als Spam eingestuft wurden.

Einstellung des Spam-Filters im Control Panel:

a) Wir empfehlen, den Spamfilter auf Domain-Ebene auf "Normal" einzustellen

b) Einige E-Mail-Konten haben möglicherweise eine andere Spamfilter-Einstellung, was in manchen Fällen sinnvoll sein kann. Wenn der Spamfilter explizit auf "Normal" eingestellt ist, empfehlen wir, diese Einstellung auf "Inherit domain setting" umzustellen, damit global die Einstellung der Domain gilt.

c) Sie können auch Whitelist-Einträge erstellen ("E-Mail Whitelist" im Menü). Dort eingetragene E-Mail-Adressen werden immer durchgelassen und als vertrauenswürdig eingestuft. Wählen Sie dazu den entsprechenden Server aus, tragen Sie die gewünschte E-Mail-Adresse als Whitelist-E-Mail-Adresse ein und wählen Sie als Typ "Sender".

Zurück